free portfolio web templates

Sortiment

Mediterrane

Drei Dinge in der Welt müssen abgeschafft werden: Der hoch gewachsne Olivenbaum, der herunterhängende Feigenbaum, die Sippen mit geringer Zahl.

Arabisches Sprichwort

Sie möchten Ihr Urlaubsgefühl mit nach Hause nehmen oder ein bisschen alte Heimat nach Vorarlberg bringen? Kein Problem! Wichtig sind Boden und Klima. Es gibt einige Stauden und Sträucher, die auch die Winter in unserer Region gut draußen überstehen und andere Pflanzen lassen sich nach den Eisheiligen einfach in Kübeln in ein mediterranes Beet integrieren. Dabei sind geschützte Bereiche vor Hauswänden optimal. Die Pflanzen bevorzugen dabei leichte, gut entwässernde Böden mit geringem Nährstoffanteil. Kies und Sand verhindern Staunässe oder man nutzt Hanglagen, auf denen Staunässe natürlich verhindert wird. Kräuter sind optimal für die unteren Bereiche eines mediterranen Beetes und lassen sich schön mit höheren Gehölzen in Töpfen ergänzen. Dies ist eine sehr moderne, in letzter Zeit häufig zu sehende Gestaltung zum Beispiel in locker bepflanzten Kiesbeeten.

Typisch für mediterrane Pflanzen sind entweder dicke, wasserspeichernde Blätter oder die grau-silberne Behaarung der Blätter, die der Regulierung des Wasserhaushaltes dienen. Meistens punkten die Pflanzen auch mit duftenden Blättern und Blüten.

Wir beraten Sie gern zum Thema Winterhärte.

Einige Arten, die wir für diese Gartengestaltung anbieten: Feige (ganz besonders stolz sind wir auf unsere selbstgezogenen, garantiert in unserer Region fruchtenden Exemplare), Olive, Oleander, Yucca, Lagerstroemia, Afrikanische Lilien, Jasmin, Mediterraner Liguster, Immergrüne Magnolie, Heiliger Bambus, Passiflora, Klebsame, Bleiwurz, Granatapfel, Rosmarin, Salbei, Thymian, Lavendel, Tibouchina, Prinzessinenblume, Bougainvillea, Schönmalve, Fackellilie, Erdbeerbaum, Wechselröschen


ACHTUNG: Für diese Saison sind viele Arten schon ausverkauft! Wenn Sie Interesse an speziellen Pflanzen haben sollten, rufen Sie doch bitte vor einem Besuch in unserer Baumschule an, um die Verfügbarkeit zu erfragen.

Addresse

Baumschule Klaus Nemetz
Erlachstraße 51
AT-6912 Hörbranz

Kontakt

+43 5573 85050

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8:00-12:00, 14:00-18:00
Sa 8:00-12:00